Please reload

Aktuelle Einträge

Mit oder ohne Moderator? Ein Versuch einer Entscheidungshilfe.

January 2, 2018

Mit oder ohne Moderator - vor dieser Frage steht man oft bei der Buchung. Klar, das moderierte Eisstockschießen kostet etwas mehr, aber braucht man den Moderatoren wirklich? Wir versuchen ein wenig Licht in das Dunkel zu bringen und zeigen auf, wann ein Moderator Sinn macht:

 

(1) Ein Moderator organisiert Ihr Turnier

 

Beim Eisstockschießen treten Sie in zwei Mannschaften gegeneinander an, d.h. auf unseren Bahnen können bis zu 10 Personen zeitgleich spielen. Bei mehr als 10 Personen bzw. 3 und mehr Teams wird im Turniermodus - jeder gegen jeden - nach einem festen Turnierplan gespielt. Hier sind bis zu 5 Teams möglich, also bis zu 25 Personen. Je mehr Teams spielen, umso höher wird der Organisationsaufwand. Ein Moderator organisiert ihr Turnier - von der Teamaufteilung über das Erklären der Regeln und Spielvarianten bis hin zu den Schiedsrichterentscheidungen und der Siegerehrung mit Urkunden und Siegerschnäpsle. 

 

Sofern Sie also keinen Moderatoren aus den eigenen Reihen bestimmen, sollten Sie bei mehr als 3 Teams immer das moderierte Eisstockschießen buchen.

 

(2) Ein Moderator aktiviert Ihre Gruppe

 

Ihren Kollegen oder Freunden sind die Gesichtszüge entgleist, als Sie Ihnen eröffnet haben, dass Sie 2 Stunden in der Winterkälte spielen sollen? Ein externer Moderator kann Ihre Gruppe ganz anders aktivieren, als "Harry aus der Buchhaltung" und hat natürlich auch eine ganz andere Autorität. Unsere Erfahrungen zeigen, dass die Teams beim moderierten Eisstockschießen viel mehr dabei sind und auch viel mehr Spaß haben. Greifen Sie gerne auf unsere Erfahrungen mit Gruppen und mit dem Eisstockschießen im speziellen zurück.

 

(3) Ein Moderator ist unbestechlich

 

Eisstockschießen ist spannend - bis zum letzten Schuss - und wird mit fortschreitender Spieldauer zunehmend emotionaler. Ein externer Moderator bewahrt bis zum Schluss den kühlen Kopf und ist in seinen Schiedsrichterentscheidungen unbestechlich und fair - ein wichtiger Faktor für ein gelungenes Spiel.

 

(4)  Mehr "Event" durch Moderation

 

Das moderierte Eisstockschießen hat durch den externen Moderator und die feste Turnierstruktur einen größeren Eventcharakter als das lockere Spiel unter Freunden. Die abschließende Siegerehrung mit Siegerschnäpsle und Urkunden für das Siegerteam runden das Event ab und sorgen für einen schönen Abschluss.

 

Übrigens: Bei Schulklassen und Vereinsbuchungen ist der Moderator standardmäßig mit drin.

 

Und wenn Sie sich auch nach Lektüre dieses Textes noch immer unsicher sind: wir beraten Sie gerne!

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Please reload

Archiv

www.eisstockschiessen-stuttgart.de wird betrieben vom Waldklettergarten Stuttgart, Inh. René Bossert: Impressum I AGB I Datenschutz I